11 Leser-Kommentare
Tierärztin hier | 16.10.2019, 12:13
Tierärztliche Sicht...
Es ist absolut nicht schlecht dem Hund statt einem Verband eine Halskrause anzulegen. So kommt Luft zur Wunde. Verbände sind bei manchen Infektionen bzw sobald die Wundheilung weit genug fortgeschritten ist oftmals meine zweite Wahl. Der Hund darf aber nicht schlecken. Die meisten Hunde kommen aber nach ein zwei Tagen Gewöhnung eh gut mit der Krause zurecht. Es ist nicht toll aber ich denke da wird auch viel übertrieben. Sie ist nicht für immer oben und hat einen medizinischen Nutzen. Und wie gesagt : Kostengründe sind hier nicht meine Überlegung sondern wirklich dass es oft besser ist die Wunden an der Luft zu lassen und regelmäßig abzubaden um Schmutz zu minimieren.
Frauerl!! | 16.10.2019, 12:19
@Tierärztin hier
Muss man ihn halt oeffrer knuddeln und loben mein Sam hatts akzeptiert ..
Jakob R. | 15.10.2019, 00:37
Juhuuu
Juhu, da sind sie wieder, die ganzen Hundeflüsterer und Superprofis mit Ihren tollen Vorschlägen; Meinungen und klugen Ratschlägen. Sicher die, die nicht mal ihren Mu Mu Lecker unter Kontrolle bringen... Das ist ein Hund und die Krause hat Er im Sommer bekommen. Jeder normal denkende Hundekenner weis, dass Hunde im Sommer an Pfoten und aus dem Mund schwitzen.... Folge? Bakterienbildung ohne frische Luft an der Entzündung. Bringt erstmal Euern kleinen Racker unter Kontrolle, bevor ihr euch Euer Mau... über einen Malinois zerreist. Denn die sind eine andere Herausforderung ;)
Kati | 11.10.2019, 16:49
Kati
Wie wärs mit einem ordentlichen Verband und einem Hundeschuh!! Funktioniert auch bei einem jungen Rüpel (Goldie mit 5 Monaten) und das bereits 4 Tage, ohne daß der Verband zerrissen wurde!!! Hundeverstand ist nicht käuflich!!!!
Rudi Rathlos | 11.10.2019, 09:26
einfach süss
Zum knuddeln. Einfach nur Süss ...
Madame | 11.10.2019, 09:10
Halskrause
Es gibt weitaus geeignetere (hundefreundlichere) Varianten als so eine riesige Plastikkrause. Achja ich vergaß, das ist ja die billigste Lösung.
Dr. Dolittle | 11.10.2019, 19:37
Schutzkragen
Ich finde die Halskrausen auch schlimm. Schutzkragen sind viel besser und für den Hund angenehmer.
Suse | 11.10.2019, 17:00
was hat
was hat das mit leisten zu tun? Unserem Hund wurde auch so eine Krause verpasst, ohne dass wir nach anderen Alternativen gefragt wurden. zudem sieht der Hintergrund nicht danach aus, als ob die Leute arm sind.
Hans | 11.10.2019, 15:18
@Madame
Absolut richtig! Ich würde das meinem Hund auch nie antun. Es gibt etliche andere Möglichkeiten. Wenn man sich das nicht leisten kann, sollte man sich keine Tiere anschaffen!
Rudi Rathlos | 11.10.2019, 09:25
Suderant
Es gibt einfach immer Leute, die anstatt sich an einem lustigem Video erfreuen nur sudern. Deine Meinung interessiert hier niemanden.
Basta | 11.10.2019, 09:16
@Madame
Egal manche muessen aufs Geld schauen und der Hund hält das aus wichtig fuer yihn ist Liebe seiner Besitzer