15 Leser-Kommentare
IchMagTiere | 07.07.2019, 21:53
Wenn du sowas bei dir zuhause hast.
Dann würdigst du alle Verhütungsmittel mehr den je.
isabella | 06.07.2019, 18:32
was bitte
ist daran so schrecklich auf einem bauernhof wenn die katze junge bekommen hat werden sie auch umgebracht also mich schreckt das nicht
sophie | 01.08.2019, 10:03
Kastration?
Ja das stimmt und ich hasse so etwas wie die pest. Dafür gibt's Tierärzte die die Tiere kastrieren, damit sie sich NICHT zu hunderten vermehren und dann entsorgt werden als wären sie nichts Wert. Ich bin selber vom Land, ich weiß wie es dort zugeht, und meine Familie hat selber auf ihre kosten Streuner kastrieren lassen. Siehe da, das Problem war behoben, aber dafür interessieren sich die Leute kaum, weil es auf ihre Kosten gehen würde...Traurig sowas :(
1002Himmelszelt | 06.07.2019, 14:07
Früh übt sich der Psychopath
Kein normales Kind macht solche Scherze. Der einzige Grund für diesen Jungen das Tier nicht zu töten ist (noch) die Angst vor Strafe. Und die Mutter wird wegschauen und alles verharmlosen bis es zu spät ist.
Misandrew | 06.07.2019, 12:16
Primitivste Männer-"Logik"
Auch viele Babies und (Klein-)Kinder nerven, schreien und machen Vieles kaputt...
Misandrew | 06.07.2019, 12:14
Primitivste Männer-"Logik"
Auch viele Babies und (Klein-)Kinder nerven, schreien und machen vieles kaputt.
Blacky63 | 06.07.2019, 09:50
Verweichlicht
Ich weis nicht wie verweichlicht die Menschen noch werden, in meiner Jugendzeit war es völlig normal das man überzählige Katzen getötet hat, besonders Katzen vermehren sich explosionsartig!
Ehklar | 06.07.2019, 13:06
@Blacky63
Zeiten ändern sich, in Ihrer Jugend war vielleicht auch Anderes "normal." Bis 1945 mit der Hitlerei Schluss gemacht wurde... Und im Mittelalter war noch viel mehr "normal."
Catwolf | 06.07.2019, 09:45
Mein schwarzer Rabauke
Mein schwarzer Rabauke kann mir auch ordentlich den Nerv stehlen. Ganz besonders, wenn sie ihre narrischen fünf Minuten hat. Oder ich nicht mal nen Pudding aufmachen kann, ohne dass sie neben mir sitzt und mindestens die Hälfte davon weg isst. Meistens benimmt sie sich, als wäre sie eine Göttin. Aber genau deshalb liebe ich sie ja so sehr, und mir würde niemals einfallen sie töten zu wollen, nur weil sie miaut oder mal wieder was versucht zu zerstören, weil sie meine Aufmerksamkeit will.
Carl Lechleitner | 06.07.2019, 06:13
Problem...???
Weiß nicht wo da jetzt das Problem ist, ich hab auch vor Jahren meine Katze getötet weil ich bzw sonst keiner sie haben wollte
Desert Eagle | 06.07.2019, 07:14
Du weißt aber schon,
daß das Töten eines Tieres "einfach so" strafbar ist? 20 rote Daumen!!!!
IchMagTiere | 05.07.2019, 21:38
Wenn du sowas bei dir zuhause hast.
Dann würdigst du alle Verhütungsmittel mehr den je .
Sandra Sand | 05.07.2019, 19:05
Einfach nur krank
Ich lese tagtäglich von grauenhaften Tierqual-Aktionen. Unfassbar wozu "Menschen" fähig sind. Umso wichtiger ist es, Tiere endlich als fühlende Lebewesen anzusehen und Tierquäler dementsprechend zu bestrafen.
Gitti | 05.07.2019, 13:23
Psyche
Alleine sowas zu posten - auch im Scherz - gehört sofort psychiatrisch untersucht ! Die meisten Verbrecher werden in der Kindheit auffällig weil sie Tiere töten oder quälen!
Django | 06.07.2019, 12:20
@Gitti
Und wenn die kinder groß sind werden sie Fleischhauer oder wie?