13 Leser-Kommentare
Inka | 13.07.2019, 08:30
Uneinsichtige Tierbesitzer
Habe selbst mehrere Hunde, sowie Katzen. Wenn z.B. ein Tierarztbesuch unvermeidbar ist bei der Hitze, sollten feuchte Tücher auf die Transportkisten gelegt werden. Es gibt auch Kühlakkus, die unter die leichte Decke gelegt werden, um dem Tier ein bisschen Kühle zu spenden. Nie würde ich meine Tierkinder in einem Auto allein lassen! Allerding lebe ich in Spanien, da muss man auf solche Dinge immer achten. Einkäufe immer ohne Tierkind! Unverantwortlichen Tierhaltern müssten einen Selbsttest machen, damit sie begreifen, was sie ihrem Tier antun!!
U. U | 08.07.2019, 06:57
Egoismus
Natürlich weiß jeder was passiert, wenn ein Lebewesen im Auto bei Hitze eingesperrt wird. Aber die heutige Gesellschaft verlangt nur an sich zu denken und nicht an andere, geschweige denn an meinen Hund oder Kind oder Partner. Einerseits gut andererseits lebensgefährlich, wie man sieht.
Walter Elisabeth | 05.07.2019, 13:18
Frau
Ich habe selbst einen Hund mir würde nie einfallen im in dieser Hitze im Auto zu lassen man sollte diesen Tierquälerei selbst in sein Auto sperren und eine Geldstrafe in beachtlicher Höhe.
Sarah | 04.07.2019, 12:28
Unglaublich
Eigentlich sollen mittlerweile alle wissen, was passiert, wenn man ein Lebewesen im heißen Auto lässt. Für mich hat das nichts mit Unwissenheit zu tun. Sondern mit vorsätzlicher, wissentlicher Tierquälerei
Nikola | 03.07.2019, 13:33
Ein Hund in Auto
Ich habe geschen wi ein Hund im Auto war ich habe dann habe ich den Tier Ärzt an geh rufen
Suszanna | 03.07.2019, 07:45
...
ordentliche Geldstrafe und eine Stunde im geschlossen Auto,damit er sieht was er seinen Hund angetan hat.
Dagmar | 03.07.2019, 00:48
Össiline
Das selbe mit Solche machen....aber nicht befreien
WUNDER Margarethe | 02.07.2019, 21:42
Frau
Warum haben Menschen Tiere,wenn Sie nicht darauf schauen, dass es den Geschöpfen gut geht!???
Eva D. | 02.07.2019, 19:57
grausam
wie oft muss man das noch predigen? Sind manche Menschen wirklich mit Stroh im Kopf zur Welt gekommen?
Haltung | 02.07.2019, 13:32
Hundesenior
Armer Hund! Was passiert jetzt mit ihm? Zurück zum Halter und der sperrt ihn wieder ein, oder wie?
Heimatland | 02.07.2019, 13:05
Hund im versperrten Auto zum 1000. Mal
Wie oft muss das noch berichtet werden, dass man bei dieser Hitze Hunde nicht im versperrten Auto lassen kann?
Meier, Anna | 02.07.2019, 13:03
DANKE
Danke den Polizisten & Tiermeduni Wien!!!!
Gikosch | 02.07.2019, 20:55
@Meier, Anna
Nicht zu vergessen sind die Personen, die die Polizei gerufen haben. Danke