8 Leser-Kommentare
Eva D. | 07.11.2019, 10:40
der Mensch
das Monster. Ganz traurig wie sich die Menschheit entwickelt.
Django | 07.11.2019, 05:37
Bin auch der Meinung
Das die Umweltverschmutzung (Defekte Plastik Schlauchboote) im Mittelmeer seit 2015 stark zugenommen hat.
Desert Eagle | 07.11.2019, 08:14
So eins hatte sich
auf unserem Segeltörn sogar in der Schraube verfangen. Zum Glück ist die meistens außer Betrieb, sonst hätte sich das Plastik noch rein gewickelt und wer weiß was beschädigt.
hari | 07.11.2019, 04:56
keine Plastiksteuer oder CO2 Importzölle - vorheri
leider hat die EU-Zentrale mit ihrer Plastikrichtlinie nur die Luftballonhalter! Wattestäbchen Plastikeinwegessgeschirr und Plastiktrinkhalme verboten, nicht aber die wirklichen Plastikmengenbringer wie alle Flaschen, Windeln, Blisterverp., Käse/Wurst/Milchverp. / Joghurtb. / Einwegtrinkbecher, Süssigkeitenverp. Tuben, Microplatik etc....so kann das natürlich nichts werden. Bezüglich der geplanten Plastiksteuer oder. CO2 Importzölle zur Eigenmittelfinanzierung der EU sind die Österr. mittels Volksabst. zu befragen, ob sie was genehmigen od. nicht. Palmöl verbieten und das klimaschädl. Mercosurabkommen nicht ratifizieren das wäre schon mal viel
Heinz Thai | 06.11.2019, 20:11
Und die Haie
Wer kümmert sich um den Schutz dieser Spezies? Wurden auch schon fast ausgerottet, nur wegen der Rüchenflosse.
Catalea | 06.11.2019, 17:43
Schutz der Wale und Delfine
Dieses Abkommen ist genauso bindend und effektiv wie das Klimaschutzabkommen!
Antonio | 06.11.2019, 14:42
alles Lügen
ich wohne nicht dort habe das auch nicht gemacht, co2 dediziemirt kein Plastik sackerl MEHR, keine Zigarette und mehr Steuern und was bringt es.
GreenOne | 06.11.2019, 15:59
Geil!!
Was für 1 Deutsch. Gratulation!