15 Leser-Kommentare
So SO | 08.05.2019, 12:57
ein wahres sprichwort
dass dir dein hund das liebste sei sagst du - oh mensch sei sünde. ein hund bleibt dir im sturme treu ein mensch nicht mal im winde. es gibt keinen ehrlicheren, treueren und liebenswerteren lebenspartner, als einen hund.
Hunderl | 08.05.2019, 11:59
Gut gemacht
Das wird die Bettlerin jetzt zu einem neuen Geschäftszweig machen.
MB | 08.05.2019, 09:52
Gut, aber ...
Hoffentlich macht die Bettlerin das jetzt nicht zu ihrem "Geschäftsmodell", unter dem dann weitere Tiere leiden. Immerhin ist sie damit diesmal ja zu ein paar Euro gekommen.
Sonja | 09.05.2019, 12:01
Einfach nur wegnehmen
Ja, besser wäre es wohl gewesen, wenn die junge Frau ihr den Hund einfach so weggenommen hätte ...
Wm | 08.05.2019, 09:06
Wm
Wo ist der Staat, da muss es doch einen verantwortlichen Beamten geben.
Ana | 07.05.2019, 23:47
Frau
Danke das es noch solche guten Menschen wie dich gibt Johanna du bist die Beste Danke das du nicht weggesehen hast Danke das du diesem netten armen süßen Hund geholfen hast ich wünsche dir alles Beste auf dieser Welt! Du lieber Mensch mit ganz großem Herz.
moon | 07.05.2019, 22:22
hochachtung
sie sind großartig, ich liebe sie, dankeschön das sie eine hundeseele gerettet haben... gott beschütze sie
Silvia | 07.05.2019, 19:25
Danke
Einfach ein großes Dankeschön!,,,
lucifer | 07.05.2019, 18:50
höllenfürst
der erfolg wird sein : das nächste mal mit drei hunden kommen und schlagen. auf zahlungskräftige tierfreunde hoffen. neues geschäftsmodell ist eröffnet.
Rambo | 07.05.2019, 18:08
super gemacht
gut ab euch beiden. der wird froh sein da weg gekommen zu sein. hab selber schon den dritten hund den keiner mehr wollte,die sind ewig dankbar.
soundmaster1957 | 07.05.2019, 17:45
hr
toll gemacht von den beiden Damen. . ihnen gebührt ein sonderlob. .
g. renner | 07.05.2019, 17:22
fr.
Danke den beiden Damen. Auch im Namen von Rocky
Leopold Besche | 07.05.2019, 17:12
Und morgen ?
..hat die einen neuen Hund und es geht fröhlich weiter, wieder wird das Tier geschlagen usw.... und wieder kauft ihr jemand den Hund ab. Ein ewiger Kreislauf ist zu befürchten, andere werden es ihr dann gleich tun und der Handel floriert !
Realität | 08.05.2019, 14:28
So schauts aus
Die Bettler machen so lange weiter wie ihnen jemand was gibt.
ignoranz | 07.05.2019, 18:25
bravo der retterin
muss aber nicht sein. denn immer nur wegschauen, weil sich etwas evtl. wiederholen könnte, ist wohl die einfachste und bequemste lösung.