5 Leser-Kommentare
rosa aberl | 03.07.2019, 17:46
Frau
Tiertransporte über weite Strecken und an sehr heißen oder kalten Tagen sollen verboten werden, über kurze Strecken werden sie sich nicht vermeiden lassen.Außerdem muss für ausreichend Wasser und Futter gesorgt werden. Ich selbst bin Vegetarierin, kaufe hauptsächlich regionale bio Milchprodukte. Wegen der Tiere und der Umwelt.
Karin Coser | 02.07.2019, 20:45
Frau
Quälen ohne Ende! Ich will und kann Fleisch von derart gefolterten Tieren nicht mehr essen.
Karl Max | 02.07.2019, 15:12
@Vero
Alle Politiker der EU haben kein Rückgrat. Lebendtiertransporte müssen generell verboten werden. Kein Land braucht das Fleisch eines andern Landes. Wenn ein Land seine Menschen nicht ernähren kann, dann sollte es über Geburtenkontrolle nachdenken oder eben in Konserven oder gefroren kaufen.
Vero | 01.07.2019, 18:39
Entsetzliche Tierqual
Alle wollen nur billiges Fleisch essen, so oft wie möglich, keiner denkt darüber nach, unter welchen Qualen es erzeugt wurde. Mir würde es dem Magen umdrehen, wenn ich ein Lebewesen essen müsste, das so gelitten hat. Aber die Menschen sind einfach gierig und rücksichts- und gewissenlos! Und die Politiker haben kein Rückgrat, sonst würden sie gegen gegen Tiertransporte eintreffen!