6 Leser-Kommentare
Kutschke Christine | 16.07.2019, 22:04
Frau
Wer auf dem Land wohnt weiß auch das es dort Hähne gibt.Ohne Hahn kein Hühnersex.Ansonsten bleibe ich in der Stadt.
Nicole Ardelean | 16.07.2019, 09:38
Frau
Unglaublich einen Stundenplan für einen hahn, wie soll der Gockel das wissen wann er krähen darf.. Das gehört zu einem Hahn dazu das er kräht.. Und wie blöd ist eigentlich der Nachbar hat der nix anderes zutun als sich über einen hahn zu beschweren.. Dann darf ma halt net am land wohnen wenn es stört das ein Hahn kräht..
Sehr sinnvoll, oder? | 15.07.2019, 19:36
Hubert Huber
Unglaublich wie blöd die Welt geworden ist und dass (weltfremde) Richter einen Zeitplan für den Hahn erstellen sagt wohl alles...
Ignaz Gartengschirrl | 12.07.2019, 10:59
Reihe 5 Grab 8
Am besten die Herrschaften ziehen auf einen Friedhof, wenn ihnen der Hahn zu laut ist.
Desert Eagle | 12.07.2019, 10:30
Wer keinen Hahn krähen hören
will, darf nicht am Land wohnen.
sowas von | 12.07.2019, 08:59
sonst noch was?
ich werde nun die Sonne anzeigen.. finde es sehr frech, dass die manchmal schon aufgegangen ist, bevor ich aufgewacht bin... das stört mich dermaßen.. ich will dass die Rücksicht auf mich nimmt