6 Leser-Kommentare
Fred Frog | 13.08.2019, 13:55
Ausgestorben?
Haben sich die Bestände verringert oder sind Arten ausgestorben? Das ist ein großer Unterschied.
Ehklar | 14.08.2019, 18:23
Nur ich
Wenn man sagt, dass die Hälfte aller Wildtiere "augestorben" ist meint man typischerweise, dass die Arten sich um die Hälfte verringert hat. Andernfalls müsste es heißen, dass die Populationen um die Hälfte geschrumpft ist. Aber bei diesem Bericht bin ich nicht sicher...
Wm | 13.08.2019, 13:46
Wm
Weltbevölkerung verdoppelt, hat sich ja ausgezahlt, warten wir auf die nächste Verdopplung, dann fressen eure Urenkeln sich gegenseitig
Hedwig H. | 13.08.2019, 12:36
nicht ausgestorben sondern nur umgezogen
in die Wiener Gemeindebauten.
Josef | 13.08.2019, 12:06
Waldschützer
Zu erst ruinieren und dann verdienen mit Schutz?Welche Gescheitlinge machen alles kaput hier.?
Josef | 13.08.2019, 12:03
Waldschützer
Der Wald darf nicht geschützt werden sondern in Ruhe gelassen werden.Kein Mensch wird für Wald benötigt.Kein Geld wird benötigt.Einfach keine Strasse in die Nähe der Wälder führen und fertig.Die Wichtigmacher die mit schützen geld verdienen wollen brauchen gar nicht in die Nähe kommen.Mindestens die halbe Erde muss bewaldet sein.Wir sind das letzte das auf den Planeten gekommen sind und völlig nutzlos hier.