7 Leser-Kommentare
Desert Eagle | 31.05.2019, 19:40
Was ist das für eine Rasse?
Ich habe im Bericht nichts darüber gefunden.
Andrea | 30.05.2019, 15:11
Ba
Würde mich für einen Welpen Interessieren
Lilli | 30.05.2019, 10:01
Süße Welpen, kaltherzige Menschen
Sind die süß, wie kann man so etwas übers Herz bringen? Vor allem,wenn sie gut genährt sind, wurden sie offenbar wochenlang gut gehalten. Warum sucht man keine Abnehmer oder gibt sie gleich im Tierheim ab, wenn man überfordert ist? Die werden sicher begehrt sein, so lieb wie die aussehen.
opachello | 02.06.2019, 15:19
Tieschutz? oder Melkkuh?
Richtig! Und die Osthunde werden von dubiosen Tiervereinen um bis zu 400,- vermittelt.
Karl Max | 02.06.2019, 11:18
@Lilli
Die Vermittlung von Tieren von Privatpersonen auf öffentlichen Plattformen wurde verboten. Wenn man den Verlauf seit Inkraft treten dieses Verbotes beobachtet, wird man merken, dass die Zahl der ausgesetzten und sogar getöteten Tiere rasant zugenommen hat. Hier wurde wieder einmal ein blödsinniges Gesetz beschlossen, ohne vorher nachzudenken. Man wollte den Welpenhandel aus dem Osten eindämmen, passiert ist das Gegenteil. Der Welpenhandel blüht nach wie vor und die Behörden sind dagegen machtlos, weil es zuviele Schlupflöcher gibt. Hauptsache den Einheimischen wird das Leben schwer gemacht.
Vero | 30.05.2019, 00:07
Einfach herzlos
Solchen Menschen wünsche ich nichts Gutes! Wie kann man nur so herzlos sein! Ich hoffe, dass sie irgendwann furchtbar an ihrem schlechten Gewissen leiden müssen!
katja | 29.05.2019, 18:29
furchtbar!
was sind denn das für merkwürdige hausbewohner, die ihren müll so entsorgen? über die entsorgung der welpen und deren besitzer will ich mich erst gar nicht äußern!