9 Leser-Kommentare
Bs. | 17.10.2019, 22:40
Echt traurig!
Die Tiere sofort rausholen aus diesem Horrorlabor. Dieses Labor gehört sofort geschlossen oder vernichtet. Die Verantwortlichen ins Gefängnis und das Lebenslang. Ein großer "DANK "und RESPEKT " an die Tierschützer und Aufdecker.
Alex | 17.10.2019, 21:38
@Miri
Was die dann machen? Naja sie rufen die Polizei und die steckt dich ins Gefängnis. So läuft das.
Sabrina Len | 17.10.2019, 21:28
Stoppt Tierversuche!!!
Ich hoffe sehr, dass Tierversuche bald der Geschichte angehören. Wünschenswert wäre es, wenn sich die Menschen mehr für Tierrechte einsetzen und das mindestens genauso die Runde macht wie '' Friday for Future''und die Menschen auf die Barrikaden gehn. Mein voller Respekt und Dank geht an sämtliche Tierschützer und Aufdecker!
Monika Böhlen | 17.10.2019, 21:09
Tierversuche Labor
Qüale nie ein Tier,es fühlt wie du den Schmerzman sollte anstelle der armen geqüalten Wählen euch zu versuch's versuch's zwecken in die Boxen sperren!denn ihr wisst genau was ihr tut.und somit sind ihr schuldig
M.M. | 17.10.2019, 20:36
Freunderlwirtschaft
Es ist unglaublich, dass diese Bestien noch die Möglichkeit haben, eine LKW Ladung Käfige weg zu schaffen!! Warum wird da nicht sofort mit Polizei und Staatsanwaltschaft in dem Labor einmarschiert? Obwohl es diese Bilder gibt, sind diese armen Tieren weiterhin diesen Psychopathen ausgesetzt? Ganz ehrlich, dass sagt einem ja der Hausverstand, dass da einiges in dem System falsch läuft! Aber eigenartig nur für die Politiker, Staatsanwaltschaft, Polizei, Behörden usw. scheint das alles normal zu sein. Wenn einer zuhause eine Cannabis Plantage hat, da kommt sofort das Einsatzkommando und stellt die ganze Wohnung auf den Kopf, aber hier, geht es ja NUR um Tiere!!! Da lässt man sich natürlich etwas Zeit, damit die Tierquäler noch Zeit haben, einige Beweise zu beseitigen und zum Schluss, werden dann wieder höchsten die Tierschützer angeklagt, weil da dem Staatsanwalt wieder ein Vergehen ins Auge fällt, aber das Labor wird weiter machen dürfen, wie bis her!!! Ist ja eh immer das gleiche!! Und da soll keine Freunderlwirtschaft im Spiel sein?? Ich könnte heulen vor Wut!
Matthias | 18.10.2019, 12:47
@M.M
Da sieht man wieder...Recht hat nichts mit Gerechtigkeit zu tun. Wobei das sowiso Ansichtssache ist. Ich bin da ganz bei Ihnen und kann ebenfalls nur sagen, dass da Einiges mehr als falsch läuft.
mms@ | 18.10.2019, 08:30
@Pedro
Un bauen sie woandrers wieder auf ohne Gesetze
Pedro | 17.10.2019, 20:51
Herr
Danke, Volltreffer du sprichst mir aus der Seele.
Angela | 17.10.2019, 20:03
Panik
Jetzt wissen sie , wie es ist Panik und Angst zu haben , wie die armen Tiere !!! Lasst uns jeden Tag , vor diesem Grussellabor demonstrieren !!!